• Home
  • News
  • Osterlauf aktuell nicht gefährdet
Osterlauf aktuell nicht gefährdet

Osterlauf aktuell nicht gefährdet

Zurzeit erreichen uns viele Anfragen, ob der 74. Paderborner Osterlauf in diesem Jahr, aufgrund des sich auch in Deutschland ausbreitenden Coronavirus, stattfindet. Dazu werden wir den Verlauf der Geschehnisse rund um den Coronavirus aufmerksam verfolgen und unsere Vorbereitungen zu der Veranstaltung entsprechend den Empfehlungen und Vorgaben der zuständigen Behörden anpassen. Im Ernstfall wir als Plan B eine Verlegung des Laufes vom 11. April auf einen späteren Termin erwogen.

Auch stehen wir zu dem Thema im engem Kontakt mit den Gesundheitsbehörden vom Kreis Paderborn und dem Ordnungsamt der Stadt Paderborn sowie mit anderen Laufsportveranstaltern und der German Road Races (GRR) e.V. als Interessengemeinschaft der Lauf-Veranstalter in Deutschland. Nach derzeitigem Informationsstand gehen wir davon aus, dass der Osterlauf wie geplant am 11. April 2020 durchgeführt werden kann. Bis zur Veranstaltung sollte jede/r mithelfen, die Gefahr einer Ansteckung möglichst gering zu halten.

Wir wünschen trotz alledem weiterhin eine erfolgreiche Vorbereitung auf den 74. Paderborner Osterlauf und freuen uns auf euch.