Skip to main content
R5K-Tour 2024
Bild: Zieleinlauf der Siegerein im 5 km Lauf © Dirk Rellecke

R5K-Tour 2024

Eine Gemeinschaftsproduktion von Deutscher Leichtathletik-Verband, BMW BERLIN-MARATHON und German Road Races
Eine Serie für Nachwuchsläufer/Innen der Altersklassen (AK) U20/U23 integriert in fünf ausgewählte nationale Laufevents

Nach der erfolgreichen Vorjahres-Premiere können sich Deutschlands talentierteste Nachwuchsläufer/Innen wieder bei der R5K – Tour 2024 messen. Bei nunmehr fünf Top-Straßenlaufevents geht die 5KM-Laufserie an den Start. Es winken attraktive Rahmenbedingungen – und für die schnellsten auch Preisgeldprämien. Alle Rennen sind offen für ambitionierte Läufer/Innen die sich in professionellem Rahmen zeigen möchten.

Für die Serienwertung wurden folgende Veranstaltungen für die AK U20/U23 ausgewählt:
  • So. 24.03.2024
    5K - NTT DATA Citylauf Dresden (Elite & Fun zusammen)

  • Sa. 30.03.2024
    5K - Paderborner Osterlauf (Elite & Fun zusammen)

  • Sa. 23.04.2024
    5K - ADAC Marathon Hannover (Elite & Fun getrennt)

  • So. 01.09.2024
    5K - Alsterlauf Hamburg (Elite & Fun getrennt)

  • Sa. 28.09.2024
    5K – BMW BERLIN-MARATHON (Nur Elite & 4,2 Fun)

TEILNAHMEBERECHTIGTE LÄUFER

Alle deutschen Nachwuchsläufer/Innen der AK U20/U23 können an der R5K-Tour teilnehmen. Die Teilnehmer/innen müssen sich hierbei an die Teilnahmebedingungen des jeweiligen Veranstalters halten. Eine Mindestleistung im Vorfeld ist nicht erforderlich, die Tour steht allen deutschen Nachwuchsläufern/innen offen.

WERTUNG

U20/U23: R5K-Tour-Sieger/In in der jeweiligen AK wird, wer in Zeitaddition dreier Läufe der R5K-Tour die schnellste Zeit aufweist. Einer der drei gewerteten Läufe muss zwingend der Finallauf in Berlin sein. Die Wertung erfolgt jeweils nur innerhalb der jahrgangsbezogenen Altersklassen, Teamwertungen werden nicht durchgeführt.

EHRUNG

Innerhalb der einzelnen Veranstaltungen lobt der jeweilige Veranstalter für die ersten drei der beiden Altersklassen U20 / U23 eine Siegprämie aus, die jedoch an das Erreichen einer Zielzeit gebunden ist. Innerhalb der einzelnen Läufe erfolgt eine gesonderte Hervorhebung, Nennung und Siegerehrung der R5K-Tour. Bei Erreichen der Zielzeit wird eine symbolische Überreichung eines Siegprämienchecks vom Veranstalter stattfinden.

EHRUNG DER GESAMTSIEGER/INNEN

Die Ehrung der Gesamtsieger/innen erfolgt im Rahmen des BMW BERLIN-MARATHONS. Für die Ermittlung des Gesamtsiegs gelten folgende Regeln

  • Es müssen mindestens drei 5km-Läufe der Cup-Serie absolviert worden sein
  • Einer der drei absolvierten Läufe muss das Finale in Berlin sein
  • Für die Gesamtwertung werden die Zeit des Finales in Berlin sowie die beiden schnellsten Zeiten des/der Läufer/In bei den vorherigen Cup-Läufen addiert.
MINDESTZEITEN FÜR PREISGELDBERECHTIGUNG
AK MZielzeit 5 km
MJ U20
16:30 min
MJ U23
15:30 min
AK WZielzeit 5 km
WJ U20

18:30 min

WJ U23

17:30 min

SIEGPRÄMIEN

(je Veranstaltung bei Erreichen der Zielzeit)
  • U23: 300€ / 200€ / 100€
    jeweils männlich und weiblich
  • U20: 250€ / 125€ / 75€
    jeweils männlich und weiblich

PRÄMIEN für die GESAMTSIEGER

werden wie folgt ausgelobt:
  • U23: 1.000€ / 500€ / 300€
    jeweils männlich und weiblich
  • U20: 500€ / 250€ / 150€
    jeweils männlich und weiblich
Die Seriensieger/In U 23 und U20 erhalten eine Einladung zu einer kostenfreien Teilnahme an einem DLV-Trainingslager.

Detaillierte Informationen sowie die Ausschreibungen und aktuellen Ergebnisse der Veranstaltungen sind auf https://www.r5k-tour.de und auf der Homepage des jeweiligen Veranstalters einzusehen.