Paderborner Martinslauf 2019

Paderborner Martinslauf 2019

Im Schatten des Doms startet am 15.11.2019 die vierte Auflage des Paderborner Martinslaufes

Auch in diesem Jahr verspricht der Lichtlauf nicht nur sportliche, sondern dank zahlreicher Lichtilluminationen, auch optische Höhepunkte. Vor allem aber setzt der SC Grün-Weiß Paderborn als Veranstalter, bei Paderborns herbstlichem Laufhöhepunkt auf Spaß und eine einmalige Laufatmosphäre.

Erstmalig in diesem Jahr können die Läufer selbst, durch kreative Ideen Teil der Lichtilluminationen werden. Unter dem Motto „Gut sichtbar und sicher durch die dunkle Jahreszeit!“ werden die drei kreativsten, leuchtendsten und blinkendsten und somit bei Nacht sehr gut sichtbaren Laufoutfits unter allen Teilnehmern prämiert.

Die Strecke verläuft auf rund zwei Kilometern durch Teile der Innenstadt, vorbei an historischen Gebäuden wie Dom und Rathaus. Start und Ziel ist der Marktplatz vor dem Paderborner Dom. Finaler Höhepunkt des Rundkurses ist der Schlussspurt in jeder Runde am „Eselsberg" hoch zum Domplatz. Hier gilt es, Tempo und Kondition richtig einzuteilen.

Es können Strecken über den 6 km „Stadtwerke Paderborn Lauf“ (3 Runden, 19.30 Uhr) und den 10 km „Autohaus Krenz Lauf“ (5 Runden, 20.30 Uhr) gelaufen werden. Für jeden Lauf stehen 800 Starttickets zur Verfügung. Die online Anmeldung ist ab dem 20.09.2019; 11:11 Uhr unter www.paderborner-martinslauf.de möglich. Hier gibt es auch alle Informationen und Hinweise zu Paderborns herbstlichem Lichterlauf.

Foto © BRAUN vision