Bleibende Werte, Engagement vor Ort

Die Bad Driburger Naturparkquellen sind seit vielen Jahrhunderten mit der Region verwurzelt

Foto ist von Dieter Nolden.Die Bad Driburger Naturparkquellen sind als regionaler Mineralbrunnen tief mit und in dieser Region verwurzelt. „Aus Tradition und Verantwortung gegenüber dieser Region – unserer Heimat – unterstützen wir zahlreiche kulturelle, soziale und sportliche Veranstaltungen und Events“, erklärt Geschäftsführer Thomas Dörpinghaus. „Der Paderborner Osterlauf zum Beispiel ist eine der Veranstaltungen, die der Region seit vielen Jahren ein Profil gibt. Deshalb sind wir hier schon lange Partner!“

Die Wiege der „Bad Driburger Naturparkquellen“ ist die nach dem Badbegründer benannte Caspar-Heinrich-Quelle, ein bis heute beliebtes Heilwasser und seit dem Jahr 2011 auch Namensgeber für die exklusive Marke „Caspar Heinrich Mineralwasser“. Insbesondere dieses Produkt steht für Tradition in Verbindung mit Moderne sowie für bleibende Werte und deren Weiterentwicklung. Wie hochwertig und wohltuend das Wasser der Gräflichen Quellen ist, erkannte 1796 übrigens auch schon Friedrich Hölderlin, der die Wirkung folgendermaßen beschrieb: „Ich brauchte das Bad ein wenig und trank das köstliche und reinigende Mineralwasser und befand und befinde mich ungewöhnlich gut davon.“

Die verschiedenen Wässer und Erfrischungsgetränke werden bei den Bad Driburger Naturparkquellen abgefüllt und vorrangig in Nordrhein-Westfalen vertrieben. Das Engagement der Quellen hat seinen Schwerpunkt in der Region und gilt insbesondere dem regionalen Sport und der hiesigen Natur, deren Förderung und Erhaltung, u.a. seit 2003 mit der Patenschaft und Spendenaktionen für den Naturpark Teutoburger Wald.

Die Gräflichen Quellen mit den Bad Driburger Naturparkquellen sind nicht nur Teil der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (UGOS), sondern mit der Caspar Heinrich Quelle auch ihr Ursprung. Bereits die alten Römer nutzten die Quelle aus dem Teutoburger Wald und auch heute steht das Bad Driburger Wasser für Gesundheit und Wohlbefinden. Den Wert des Wassers der Gräflichen Quellen durch die Jahrhunderte zu erhalten und das Interesse daran aufrecht zu erhalten, ist die Arbeit vieler Generationen der Grafen von Oeynhausen-Sierstorpff und ihrer Mitarbeiter – bis in die Gegenwart.

Sponsoren

  • eonerimasbkthiel gruppesparkasseLaufladenEndspurt
  • eonerimathiel gruppesparkasseSchnellePathologie
  • eonerimaLaufladenEndspurtdSPACEkrombacherpraenet
  • eonerimaWVfinkeradio-hochstiftmediaprint
  • eonerimasbkdSPACEWVBad Driburger
  • eonerimakrombacherWVSTAGExAFVfalken reifen