Alles Pasta oder was?

Geschrieben von Katja Finke am .

Barilla neuer Sponsor des OsterlaufsKein Gericht wird so sehr mit dem Laufsport in Verbindung gebracht wie Nudeln. Und keines ist so beliebt. Um lange Strecken laufen zu können, brauchen die Muskelzellen Energie in Form von Kohlehydraten. Unter anderem ein Grund, warum vor jeder Laufveranstaltung Pasta-Partys hoch im Kurs von Organisatoren und Sportlern stehen.

Sponsorenabend im Bobberts

Geschrieben von Katja Finke am .

bobbertsEs war ganz schön voll im Clubraum des Bobberts. Wolfgang Krenz nahm die Sache mit Humor. „Wir rücken zusammen. Das ist ja ohnehin unser Motto“, so begrüßte der Präsident des SC Grün-Weiß die rund 80 Gäste, die der Einladung zum Sponsorenabend in das Restaurant von Vanessa und Stefan Bergschneider gefolgt waren – und die Kapazität der Räumlichkeiten fast sprengten.

„Speektakel“ beim Osterlauf

Geschrieben von Thomas Lippe am .

speektakelSeit 2014 berichtet „Speektakel“, die Online Schülerzeitung der Friedrich-Spee-Gesamtschule, über alle Aktivitäten in und rund um die Schule. Unterstützt von Fachlehrer Michael Niehaus ist ein Internetauftritt entstanden, der sich wirklich sehen lassen kann. Neben ihm sind auch die Lehrer Frau Berndt-Kleine und Herr Raths an dem Projekt beteiligt. Einmal die Woche ist Redaktionskonferenz, in der das Redaktionsteam bestehend aus Schülern und Schülerinnen der Klassen 5 - 10, die nächsten Themeninhalte diskutiert und festlegt.

Der Osterlauf geht in die Zielgerade

Geschrieben von Katja Finke am .

PK OsterlaufBereits zum 71. Mal fällt am Karsamstag der Startschuss zum Paderborner Osterlauf. Mit dabei sind rund 10.000 Läuferinnen und Läufer. Aus der Region, aus Deutschland und aus dem Ausland. Insgesamt 43 Nationalitäten aus 14 Ländern. Neu dabei ist in diesem Jahr die Deutsche Meisterschaft der Inliner im Halbmarathon. Hierzu wird auch Claudia Pechstein erwartet.

Lesung mit Achim Achilles in Paderborn

Geschrieben von Katja Finke am .

AchimAchillesRunter vom Sofa – aber weg vom Leistungsdruck und Fitnesswahn. Schluss mit Eiweiß-Shakes und Nordic Walking Stöcken. Wie das Training im Urlaub funktioniert und in welche Kategorien die Mitläufer beim „One-Run-Stand“ einzuteilen sind, darüber las Hajo Schumacher alias Achim Achilles aus seinem neu erschienen Buch „Sehnen lügen nicht“ auf Einladung des Paderborner Osterlaufs. Zuvor gab es praktische Lauftipps vom Laufpapst.

Sponsoren

  • eonerimasbkdSPACEWVBad Driburger
  • eonerimasbkthiel gruppesparkasseLaufladenEndspurt
  • eonerimaLaufladenEndspurtbarilladSPACEkrombacherpraenet
  • eonerimakrombacherWVSTAGExAFVfalken reifen
  • eonerimaWVfinkeradio-hochstiftmediaprint
  • eonerimathiel gruppebarillasparkasseSchnellePathologie