• Home
  • News
  • Alle reden von Fett – wir von Nudeln
Alle reden von Fett – wir von Nudeln

Alle reden von Fett – wir von Nudeln

Kein Gericht wird so sehr mit dem Laufsport in Verbindung gebracht wie Nudeln. Und keines ist so beliebt. Um lange Strecken laufen zu können, brauchen die Muskelzellen Energie in Form von Kohlehydraten. Unter anderem ein Grund, warum vor jeder Laufveranstaltung Pasta-Partys hoch im Kurs von Organisatoren und Sportlern stehen.

Richtig Fahrt aufgenommen haben die sogenannten Nudel- oder wie es beim Paderborner Osterlauf heißt – Pasta-Parties in den 1980-er Jahren. Hier wurden sie zunehmend bekannter, vor allem durch den Marathonlauf als neu entdeckte Breitensportart. Auf diesen Nudelveranstaltungen wurden vor dem Wettkampf von den Teilnehmern in einem zelebrierten Ritual in der Regel große Mengen von Nudeln konsumiert.

Die Beliebtheit des Nudelgerichtes zur Auffüllung des Glykogengehaltes der Muskeln ist auch heute noch gegeben. Von einer sprichwörtlichen „Party“ darf man bei dieser Veranstaltung jedoch nicht ausgehen. Die Pasta-Party des Paderborner Osterlaufs ist vielmehr ein bekannter und beliebter Treffpunkt für alle Läufer, Helfer und Organisatoren des ältesten Straßenlaufs vor dem Start morgen früh. Hier tauscht man sich aus, hier gibt es die aktuellsten Tipps der Läuferszene. Deshalb freuen auch wir uns gleich wieder auf gut gelaunte Sportlerinnen und Sportler, auf motivierte Helfer und auf beste Stimmung für die 72. Auflage des Paderborner Osterlaufs.

Los geht es ab 18:00 Uhr im Schützenhof Paderborn (Hansesaal) am Schützenplatz Paderborn. Der Eintritt liegt bei 6 € (beinhaltet 1 Portion Pasta und 1 Getränkemarke). Alle vorangemeldeten Teilnehmer haben an ihrer Startnummer einen Gutschein. Es besteht aber auch die Möglichkeit der spontanen Teilnahme direkt vor Ort.

Sponsoren